Persönlicher Status und Werkzeuge

Workshops

LC Munich organisiert seit 2005 jedes Jahr mindestens einen Workshop. Dabei laden wir ca. 15-20 Elektrotechnikstudierende aus ganz Europa für eine Woche nach München ein.

Unter den Teilnehmern und Veranstaltern werden während des Workshops Erfahrungen und Ideen ausgetauscht. Die Studierenden erweitern somit ihre fachlichen und interkulturellen Kompetenzen sowie auch ihren kulturellen Horizont. Die Studierenden werden sprachlich gefordert und verbessern somit ihre Englischkenntnisse.

Als tragende Komponente eines Workshops fungiert ein Seminar, das typischerweise 3-5 Tage des Aufenthalts in Anspruch nimmt. Unten finden Sie mehr Informationen zu den einzelnen Workshops.

Obwohl unsere bisherigen Seminare immer in Kooperation mit einem oder zwei Lehrstühlen der TU München waren, wären wir auch bereit zu Kooperationen mit Unternehmen.

In EESTEC bezahlt die organisierende Ortsgruppe Hotel- und Verpflegungskosten für die ausländischen Teilnehmer und sucht dafür Sponsoren, die helfen, diese Kostenzu übernehmen.