Persönlicher Status und Werkzeuge

Ausflug zu "AIRBUS Space and Defence"

Am 16.11.2017 fand die Exkursion zu Airbus Defence and Space in Manching statt. Die Exkursion wurde von EUROAVIA München e.V. organisiert, einer anderen studentischen Vereinigung mit Interesse an Luft- und Raumfahrttechnik. In der Zukunft soll eine stärkere Koorperation zwischen EESTEC und EUROAVIA geben, weshalb wir auch an der Exkursion teilnehmen konnten.

Nach der Begrüßung gab es eine Site Tour mit einer Führung durch das ganze Werk, wo wir einen Einblick über die Hintergründe von Airbus Defence and Space bekommen. Auch haben wir die Hangars besichtigt, wo Flugzeug in Stand gehalten werden. Danach gab es kleinere Tours über spezielle Arbeitsbereiche von Airbus. Es wurde die aktuelle Themen vorgestellt. Zum Beispiel haben wir den Flugsimulator des Eurofighters besichtigt und waren in der Virtual Reality Laboratory. Den ganzen Tag über hatten wir die Möglichkeit, mit den Mitarbeitern in Gespräch zu kommen und uns über die Einstiegsmöglichkeiten bei Airbus zu informieren. Insgesamt war es ein sehr interessantes und neuartiges Event.

Exkursion zu "IAV"

Am 26.10.2017 besuchten neugierige Studenten mit uns im Rahmen einer Exkursion einen weltweit führenden Engineering-Dienstleister der Automobilindustrie die „IAV“. Von Anfang an machten wir uns wissenshungrig und wurden wir herzlich in der IAV Zentrale in München empfangen. Das Rahmenprogramm war sehr gut gestaltet und wurde zügig durchgezogen. Wir starteten mit einer Begrüßung des Vorsitzenden und einem interessanten Vortrag über die umfangreichen Einsatzgebiete des Unternehmens.Die anschließende Führung durch das Werksgelände gab uns interessante Einblicke in die Motorensounderzeugung von modernen Fahrzeugen. Die verschiedenen Vorträge zielten auf PKWs und Verbrennungsmotoren, Energieversorgung, Produktlösungen und Arbeitsmaschienen ab. Nach einer herzhaften Mittagspause, in der wir alle unsere Energiereserven füllen konnten, wurde uns der Testvorgang von modernen Fahrzeugen näher geführt. In einer abschließenden Diskussion über zukünftige Trends in der Automobilindustrie beendeten wir die Exkursion und machten uns mit ausreichend Wissen über den Engineering-Dienstleister auf den Heimweg.